Fünf Jungen wurden aufgenommen ...
und acht Mädchen